11.05.2017

Ich liege hier, will schon seit Stunden schlafen; Der Kopf hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wieso jetzt wieder? Ich war doch so zufrieden, glaube ich. Glaubte ich. Es fängt wieder an, dieses furchtbare Gefühl. Diese Gefühl, als wäre es nicht genug. Kann "falschen" Momente nicht vergessen. Ganz im Gegenteil; Sie schleichen sich immer einfacher rein. Ich denke ich weiß wieso. Ich weiß es. Du bist nicht genug. Nicht für mich. Und ich auch nicht für dich. Sonst würde ich hier nicht liegen, missverstanden, nicht respektiert, nicht gewollt, als wär ich ungeliebt. Wie lange quäle ich mich noch? Ich hab die Entscheidung - zu gehen - doch schon vor Jahren gefällt.
11.5.17 23:13
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


bri / Website (12.5.17 01:08)
Du bisch dein eigener boss. Do the next step!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


















Gratis bloggen bei
myblog.de